Würdige Dich selbst!

Der Impuls-Blog feiert Geburtstag! Happy Birthday! Seit März 2014 schreibe ich nun monatlich Impulse zur Bewusstseinserweiterung, für neue Blickwinkel, zum Nachdenken, zum Umsetzen und für die persönliche Entwicklung. Da es mir Spass macht, diese Texte zu verfassen und Wissen weiterzugeben, ist es für mich keine so grosse Sache - und doch steckt viel Arbeit dahinter. Und wenn ich mir all die bereits verfassten Texte Revue passieren lasse, dann bin ich schon stolz darauf, wie viele Texte es schon sind. Das wird natürlich noch gefeiert?

Mir ist aufgefallen, dass viele Menschen sich selbst viel zu wenig würdigen. Klar gibt es immer noch dies und jenes zu tun, dort könntest Du weiter sein, das fehlt Dir noch im Leben, und, und, und. Dabei geht leider oft vergessen, was überhaupt alles schon geleistet und erreicht wurde.

Deshalb gibt es heute eine Aufgabe für Dich: Nimm Dir ein Blatt Papier und notiere alles, was Du in den letzten zwei Wochen (von mir aus auch im letzten Jahr, in den letzten 5 Jahren, in Deinem ganzen Leben) erreicht hast - auch wenn es noch so kleine Dinge sind. Du wirst sehen, es sind eine ganze Menge Sachen. Du kannst Dir auch jeden Abend eine kleine Liste mit 5 Punkten machen und notieren, was Dir an diesem Tag gut gelungen ist. Und das muss überhaupt nichts Spektakuläres sein.

Viele Menschen glauben, sie sind nicht gut genug (habe ich übrigens auch mal geglaubt) und müssen immer mehr machen. Sie können nicht sehen, was sie bisher alles erreicht haben in ihrem Leben. Genau deshalb ist es so wichtig, sich selbst auch mal zu würdigen und das funktioniert mit dieser Liste. Denn wenn Du wieder mal so richtig das Gefühl hast, nichts geht mehr oder Du hättest es noch zu nichts gebracht, genau dann kannst Du Deine Liste hervor nehmen und selbst staunen, was Du in Deinem Leben schon alles geleistet hast!

 

Viele Menschen sind vor allem auch auf der Suche nach Anerkennung. Wenn Du das auch kennst, dann fang bei Dir selbst an. Gib Dir die Anerkennung und die Wertschätzung, die Du Dir so gerne wünschst. Statt Dich selbst klein zu machen, Dich zu sabotieren oder Deine Leistungen herab zu setzen, sei doch mal freundlich und würdigend zu Dir selbst. Mach es für Dich, weil Du es wert bist!

Ich gehe jetzt Torte essen und Prosecco trinken ;-). Prost und eine wundervolle Frühlingszeit!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Wera Nägler (Mittwoch, 22 März 2017 07:37)

    Happy Birthday, liebe Andrea und danke für den schönen Impuls. Deine Artikel lese ich immer gern, weil sie nicht 08-15 sondern besonders sind, im Andrea-Style ♥ LG, Wera

  • #2

    Kirsten (Freitag, 31 März 2017 12:52)

    Sehr schön und treffend geschrieben (wie auch viele andere Artikel von Dir). Liebe Grüsse, Kirsten

KONTAKT: 

ANDREA DILL
Emotion- & Sport Mental Coaching

GerAtrium, Haus Chriesibaum

Praxis 182, 1. Stock

Hörnlistrasse 80, 8330 Pfäffikon

 +41 79 450 06 79

andrea@come2motion.ch

www.facebook.com/come2motion

 


Auch kleine Beiträge können Grosses bewirken. Deshalb unterstützt "come2motion" die Stiftung Schweizer Sporthilfe mit dem Sporthilfe-Franken.

Pro verkauftes Exemplar des Buchs "Emotionen, Schlüssel zum Erfolg resp. pro abgehaltene Sport Mental Coaching-Sitzung spendet "come2motion" CHF 1.00 an hoffnungsvolle Schweizer Sportler.  Der so gesammelte Betrag fliesst direkt an rund 700 Sporttalente und ermöglicht es, dass Schweizer Athletinnen und Athleten auch künftig um Medaillen kämpfen können.